1. Home
  2. Einstellungen
  3. Automatische Pausen
  1. Home
  2. Zeiterfassung
  3. Automatische Pausen

Automatische Pausen

Ein weiterer Fixpunkt in TIMEOS sind die Automatische Pausen bei der Stempeluhr Funktion. Es kann im Regelwerk eine neue Regel dafür eingerichtet werden.

Klicken Sie hierzu auf die Einstellungen und anschließend auf Regelwerk. Der Button Zeiterfassung ermöglicht Ihnen die neue Regel aufzunehmen. Klicken Sie hierzu auf den grünen Button mit dem Plus.

Diese Pausen können nun für jede Abteilung spezifisch oder für alle Abteilungen gleich vergeben werden.

Sie können bis zu 3 Pausen fest definieren, die dann bei jeder Buchung erfasst werden. (Ausnahme – Pausenzeiten werden händisch gestempelt)
In der Regel gelten die gesetzlichen Vorgaben, nach 6 Stunden Arbeitszeit eine Pause von mind. 30 Minuten, nach 9 Stunden Arbeitszeit eine Pause von mind. 45 Minuten. Diese Regeln können aber natürlich variiert werden. Zu beachten ist eine implementierte Automatik, die automatisch die Pausenzeit auf den vollen Wert auffüllt, sofern der Mitarbeiter nicht die volle Zeit stempelt.

Sofern die Einstellungen gemacht wurden und Sie diese gespeichert haben, können Sie außerhalb der Regel, diese aktiv oder inaktiv gestalten. Dies können Sie mit einem Klick auf die Glocke fixieren. Eine grüne Glocke zeigt eine aktive Regel, die rote Glocke signalisiert eine Inaktivität.
Es können mehrere Regeln hinterlegt werden.

Updated on März 10, 2021

Was this article helpful?

Related Articles